How to: Finde das richtige Hostel

Wenn Du alleine reist ist es quasi ein Muss! Aber auch mit mehreren kann ein Hostel eine günstige Alternative zum sterilen oder immer gleichaussehenden Hotelzimmer sein. Hostels sind großartig! Sie sind günstig und nirgendwo sonst kannst Du so schnell und unkompliziert mit anderen Reisenden in Kontakt zu kommen. Aber: Es gibt solche und solche. Einige können mit jedem Designhotel mithalten, andere bieten Dir eine liebevolle, familiäre Atmosphäre, wieder andere sind die reinsten Absteigen. Deswegen will die Auswahl gut durchdacht sein. Gerade wenn Du noch nie in einem Hostel übernachtet hast, kann die große Auswahl schier überwältigend wirken. Deswegen zeige ich Dir,

Wie ich das richtige Hostel für mich finde:

Meine erste Anlaufstelle ist die Seite: www.hostelworld.com. Hier sind tausende von Hostels aus aller Welt gelistet. Da ist garantiert das passende dabei! Du gibst zunächst einfach die Stadt ein, in die Du reisen möchtest und wann Du Dein Bett brauchst. Schon bekommst Du eine meist riesige Liste von sämtlichen Hostels, Bed and Breakfasts und Pensionen.

How to: Finde das richtige Hostel

Folgende Aspekt fallen bei der Auswahl ins Gewicht:

  • Preis
  • Bewertungen
  • Eindruck/Ambiente/Ausstattung
  • Lage

Wie Du diese Punkte priorisierst liegt ganz bei Dir. Bei mir spielt zum Einen der Preis eine wichtige Rolle, zum Anderen aber auch das Ambiente. Daher entscheide ich mich meist für ein Hostel im mittleren Preissegment.

Klick für Klick zum Reisedomizil:

  1. Zunächst sortiere nach dem Preis. So erhalte ich einen Überblick über die ortsübliche Preisspanne.
  2. Als nächstes sortiere ich nach den Bewertungen. Eine hoher Wert ist ein guter Indikator für die Qualität des Hostels. Die Gäste bewerten hier nach den Punkten Leistung für’s Geld, Sicherheit, Location, Team, Atmosphäre, Einrichtung und Sauberkeit.
  3. Dann klicke einfach wild drauf los – ich öffne die preiswerten und hochgerankten Hostels in Tabs. Ich schaue mir die Bilder an und entscheide innerhalb von Sekunden nach dem Bauchgefühl. Meistens bleibt dann eine Auswahl an 4 -5 Hostels, die mir sowohl preislich, als auch optisch zusagen.
  4. Danach geht es ins Detail. Ich vergleiche Ausstattung und Service. Was bietet das Hostel? Frühstück (sehr wichtig)? Aircon oder Ventilator? Fahrradverleih (nur für den Fall)? Parkplatz? Wäscheservice? usw. Ich schaue mir die Lage genauer an – wo liegt das Hostel und wie ist es zu erreichen?
  5. Nun besuche ich, wenn vorhanden, die Homepage des Hostels. Hier erfahre ich von angebotenen Aktivitäten. In Singapur gibt es beispielsweise ein Hostel, die bieten 3 Mal wöchentlich Citytouren mit dem Kickboard an. In Lissabon stand ein Faro-Abend auf dem Programm.
  6. Schließlich lese ich mir noch einige der Reviews durch. Die aber wieder bei hostelworld. Im Direktvergleich kristallisiert sich dann der Favorit heraus.

Und voilà: Ich habe mein Hostel gefunden!

Über Hostelworld kann ich dann auch direkt mein Bett reservieren. Dafür wird eine Anzahlung von 16 % fällig – den Rest bezahle ich dann vor Ort. Für einen Euro Aufpreis bleibe ich flexibel und kann die Anzahlung im Falle einer Stornierung für eine andere Buchung verwenden.

Over to you: Wie gehst Du bei Deiner Hostelsuche vor? Hast Du schonmal eine böse Überraschung erlebt? In welchem Hostel hast Du Dich bisher am wohlsten gefühlt?

stay stoked and hang loose

Advertisements

3 Gedanken zu “How to: Finde das richtige Hostel

  1. Pingback: Der ultimative Hostel-Survivalguide Teil 1 | wavehuntress

  2. Pingback: Der ultimative Hostel-Survivalguide Teil 2 | wavehuntress

  3. Pingback: Der ultimative Hostel-Survivalguide Teil 3 | wavehuntress

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s