Wavehuntress im Interview: Warum ich nach Bali zog und was ich hier so treibe

Meine Freundin Tini hat mich für ihren sehr empfehlenswerten Blog lifeisbetterwhenyoutravel.com interviewt. Wenn Du schon immer wissen wolltest, was mich dazu getrieben hat, nach Bali zu ziehen und was ich hier eigentlich so mache, bei Tini kannst Du es nun nachlesen:

Surftour nach Java, von der Ingenieurin zum eigenen Surfbusiness, mein Leben in Bali,

Klicke auf das Bild, um zum Interview zu kommen und Tinis Blog zu besuchen

stay stoked and hang loose

Advertisements

Bali Life: Random Pics November 2015

Der November ist vorüber, der Dezember kann kommen.  Es gab:

  • viele wunderschöne Sonnenuntergänge
  • den ersten Regen
  • traurige Abschiede (miss you, Isi, Larissi und Fabienne)
  • den ersten Surf nach meinem Unfall
  • Ellie, die wie Unkraut wächst und immer frecher wird

SONY DSC

Exif_JPEG_420

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Exif_JPEG_420

Exif_JPEG_420

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Exif_JPEG_420

Exif_JPEG_420

Exif_JPEG_420

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

12196180_938855326202876_2897422435244594604_n

12227631_10153851711381320_10488654911266951_n

Thank you life for being so awesome!

stay stoked and hang loose

In Love With Java – Warum Du Unbedingt Dorthin Solltest

Den meisten, die an Indonesien denken, kommt zunächst Bali in den Sinn. Kein Wunder, denn die Insel im indischen Ozean ist der Touristenmagnet des Inselarchipels. Mit dem tropischen Klima und warmen Wasser lockt Bali mehr und mehr Surfer an. Irgendwo läuft immer eine gute Wellen und für jedes Level ist etwas dabei. Das führt leider auch dazu, dass die Spots teilweise komplett überlaufen sind. Dabei ist es völlig egal, ob Du zur Haupt- oder Nebensaison kommst. Die Spots in Bali sind IMMER voll. Und seien wir ehrlich, das kann das Surfvergnügen doch sehr trüben. Aber Bali ist bei Weitem nicht die einzige Insel mit guten Wellen im Archipel.

Überfüllte Line Ups und "Party Waves" sind in Bali leider an der Tagesordnung

Überfüllte Line Ups und „Party Waves“ sind in Bali leider an der Tagesordnung

Let’s go on a trip

Java, Balis Nachbarinsel im Westen, ist von den Touristenorten im Süden Balis je nach Verkehr in circa 4 – 5 Stunden zu erreichen. Von Gilimanuk geht es dann mit der Fähre nach Banyuwangi, der östlichsten Stadt Javas. Banyuwangi bedeutet „aromatisches Wasser“ und sie ist das Eintrittstor zu fantastischen Entdeckungen. Beim Verlassen des Hafens wirst Du feststellen, das alles ein wenig anders ist als auf Bali. Die Luft riecht anders, statt Tempel gibt es Moscheen, die Häuser sind weniger verschnörkelt, dafür simpel und süß.

Ayo! Let's go on a trip!

Ayo! Let’s go on a trip!

Auf nach Banyuwagni

Auf nach Banyuwagni

In Java ist alles ein wenig anders.

In Java ist alles ein wenig anders.

Essen, Schlafen, Surfen,…

Es gibt unzählige Surfspots in Ostjava. G-Land ist wohl der bekannteste, aber auch in Grajangan und in Pulau Merah findest Du tolle Wellen. Und das Beste ist: Du hast sie nahezu für Dich alleine. Bei unserem Trip haben wir unsere Zelte in Pulau Merah aufgeschlagen und sind zu King Kong in Big Daddys Homestay gezogen. Pulau Merah – Red Island liegt in Sumberagung Village, und es ist so fantastisch hier. Die Zeit tickt einfach anders. Es ist ruhig und entspannt. Es gibt nichts, was Dich ablenkt.

Surfen und Chillen - was braucht es mehr?

Surfen und Chillen – was braucht es mehr?

PM1

Zu Gast in Big Daddys Homestay

Surfen in Java: Pulau Merah, G-Land, Pelawangan

Pulau Merah ist ein Beachbreak, die Wellen werden hier durchschnittlich zwei Meter hoch und laufen bis zu 400 m lang. Abhängig vom Swell läuft hier eigentlich immer zu jeder Tide etwas.
G-Land liegt in einem Naturschutzgebiet und ist mit dem Boot zu erreichen. Es gibt mehrere Spots dort, wie beispielsweise Tiger Tracks und 20 20’s. Alle schnell, alle links und alle brechen über einem Riff, sind daher eher für fortgeschrittene Surfer geeignet.
In Grajagan kannst Du Pelawangan surfen – einen Beachbreak mit einem sehr konstanten Righthander. Die Strömung ist hier sehr stark und zum raus und reinkommen musst Du Dir ein Stück Deines Weges durch den Dschungel schlagen. Aber der Surf dort lohnt sich richtig! Versprochen.

In Pulau Merah geht eigentlich immer was

In Pulau Merah geht eigentlich immer was

In Pelawangan brauchst Du viel Paddelpower.

In Pelawangan brauchst Du viel Paddelpower, dafür bekommst Du vielleicht die Welle Deines Lebens.

Surfing in Grajagan will make you smile.

Surfing in Java will make you smile.

Java ist auf jeden Fall einen Trip wert

Du lernst eine andere Seite Indonesiens kennen, triffst auf freundliche, offene Menschen und kannst die Wellen für Dich alleine haben. Das Essen ist schärfer und der Arak ist stärker. Die Landschaft ist einfach nur wunderschön und ursprünglich. Das einzige Manko ist, Du wirst Dich, sobald Du in Bali einen Blick auf das Line Up wirfst, unmittelbar zurück nach Java wünschen.

I love Java

In love with Java

Und wenn Du jetzt richtig Lust bekommen hast, auch mal nach Java zufahren, besuche meine Webseite www.jawaku.com. Klick auf das Video, wenn Du noch mehr Gründe brauchst.

stay stoked and hang loose

Wavehuntress Week

Der Alltag Kann Zum Abenteuer Werden – 3 Lektionen Vom Reisen

Es gibt soviel, was Dir das Reisen lehren kann. Lindsey glaubt nicht unbedingt daran, dass eine Woche Urlaub Deine Persönlichkeit verändern kann. Deine Erfahrungen, die Du während des Reisens sammelt jedoch sehr wohl. Hier teilt sie mit Dir drei Lektionen aus ihren Erfahrungen, die ebenso auf den Alltag angewendet werden können:
http://elitedaily.com/life/culture/3-travel-tips-live-everyday-life-can-adventure/986455/

6 Lebensrettende Reise Accessoires

Kennst Du das Gefühl, wenn Du am Flughafen bist und feststellst, dass Du Dein Ladegerät für’s Smartphone vergessen hast? Mist, aber kein lebensbedrohendes Problem, außer für Deinen Akku. Aber wenn es tatsächlich um Leben und Tod geht, bzw. Generell um die Sicherheit beim Reisen können Dir ein paar kleine Investitionen den Arsch retten.
http://www.huffingtonpost.com/thrillist/6-life-saving-travel-acce_b_7018210.html?utm_hp_ref=travel&ir=Travel

Surfboard Bags

Board Bags sind Standard, aber es ist wichtig, die Richtige zu wählen. Es gibt tausende Styles und verschiedene Typen – da fällt die Auswahl schwer. Hier kannst Du herausfinden, welche die richtige für Dich ist:
http://www.surfgirlmag.com/2015/04/07/surfboard-bags/

Hardcore Methoden, Um Günstige Flüge Zu Finden

Der beste Weg, um günstige Flüge zu finden, ist verschiedenen Daten und verschiedenen Flughäfen zu checken? Falsch! Ok, es ist jetzt nicht die schlechteste Strategie, aber immernoch mühselig. Aber hier kommen ein paar einfache Trick, um doch einen günstigen Flug zu ergattern:
http://maphappy.org/2015/04/the-most-hardcore-tricks-for-getting-the-cheapest-flight/

Rezept: Glutenfreie, Vegane Superfood Bars

Perfekt für unterwegs. Diese glutenfreien, veganen Superfood-Bars müssen noch nicht mal gebacken werden. Super einfach zu machen, super lecker und gesund – für Körper, Geist und Seele!
http://www.mindbodygreen.com/0-18220/gluten-free-vegan-no-bake-superfood-bars.html

So Bekommst Du Eine 20 Fuß Welle

Warum solltest Du eine 20-foot Welle surfen? Gegenfrage: Warum nicht? Welcher Grund könnte Dich davon abhalten, die Welle Deines Lebens zu surfen? Shane Dorian verrät Dir, wie Du das hinbekommst – auch wenn 20 Fuß ziemlich angsteinflößend sind:
http://beachgrit.com/shane-dorian-says-paddle-20-foot-wave/

Die 10 Unglaublichsten Orte, Die Tatsächlich Existieren

Natur war schon immer mein Thema, denn nichts ist vergleichbar mit der Schönheit der Natur. Es gibt so viele erstaunliche Dinge auf dieser Welt, die wirklich existieren. So viele Orte, von denen wir dachten, es gibt sie nur in Märchenbüchern und in der Fantasie Einige sind bizarr, einige exotisch, zauberhaftest und schön, andere sind furchterregend und die meistens sehr beeindruckend …  Schau hier, welche mystischen und magischen Orte wirklich existieren:
http://purpleshadow13.hubpages.com/hub/10-Most-Unbelievable-Places-that-really-Exist

 

stay stoked and hang loose

Wavehuntress Week

Warum Es Im Hostel Besser Ist, Als Im Hotel

Hotels sind super, für ein paar Mal. Aber besonders, wenn Du unter 30 bist entgeht Dir unheimlich viel. Von den Leuten bis zu den Parties. Es passiert so viel in diesem besonderen Travel-Modus, an dem Du teilhaben kannst. Hier kannst Du lesen, warum es immer besser ist, in einem Hostel einzuchecken:
http://elitedaily.com/life/culture/7-reasons-never-stay-hotel/977576/

24 Zeichen, Dass Du ein Guter Traveler Bist

Du liebst es vielleicht zu vereisen. Aber nur, dass Du gerne darüber sprichst, gerne Urlaub machst und weit entfernte Orte bereist, heißt noch lange nicht, dass Du gut darin bist. Leider ist es nicht genug, einfach nur gerne zu reisen. Es gibt da ein paar Eigenschaften, die jeder gute Traveler besitzen sollte:
http://www.huffingtonpost.com/2015/03/23/are-you-a-good-traveler_n_6926080.html?utm_hp_ref=travel&ir=Travel

How to: Geld Verdienen Auf Reisen

Die Welt zu umreisen ist eine spannende Angelegenheit. Du packst Deine Sachen, trägst sie auf Deinem Rücken, ohne zu wissen, wohin Dein Weg Dich führt! Aber seien wir ehrlich, ohne Geld lässt es sich nicht allzu lange Reisen. Hier gibt es eine gute Übersicht, wie Du Dich unterwegs finanzieren kannst:
http://www.travelettes.net/how-to-earn-money-while-traveling/

How to: Cross Step

Du wolltest schon immer mal einen Cross Step lernen? Schau Dir Katrinas Video an, in dem Sie Dir die surfers cross stepping Techniken erklärt:
http://www.surfgirlmag.com/2015/04/02/cross-stepping-katrina-beddoe/#.VR0hY3vi78s

20 Dinge, Die Jeder Smarte Traveler Wissen Sollte

Matt hat viel darüber nachgedacht, was einen guten Traveler ausmacht. Im Grunde genommen ist es egal wohin wir gehen, es gibt ein paar Dinge, die wir alle wissen sollten – nicht nur, um bessere Traveler zu werden, sondern auch bessere Menschen. Hier sind seine Top-20:
http://matadornetwork.com/notebook/20-things-every-smart-traveler-know/

Die „Tote Zeit“ Beim Reisen

Dein Flug hat Verspätung? Du verbringst viel zu viel Zeit an leeren Bahnhöfen? Du bist frustriert, weil Du das Gefühl hast Zeit zu verschwenden, bevor das richtige Abenteuer endlich losgeht? Hier ist eine kurze Anleitung, wie Du es lernen kannst diese toten Zeiten zu lieben:
http://www.travelettes.net/why-i-love-the-in-betweens-of-travelling/

stay stoked and hang loose

How to: Reisen mit dem Surfboard

Wenn Du ein eigenes Surfbrett besitzt, willst Du es sicherlich auch mit auf Deinen nächsten Surftrip nehmen. Dein Board soll, wie Du auch, heil am Urlaubsort ankommen. Es ist leider bekannt, das viele Airlines nicht gerade zimperlich mit dem Gepäck umgehen. Deswegen zeige ich Dir diesmal in einer Schritt für Schritt Anleitung, wie Du Dein Board flugtauglich machst.

Schritt für Schritt: so bereitest Du Dein Surfboard für den Flug vor

Schritt 1: Gepäckbestimmungen checken

Zunächst solltest Du erst mal nachschauen, ob Du es überhaupt mitnehmen kannst und wie viel es kostet. Diese Seite bietet eine gute und umfassende Übersicht, welche Airline was erlaubt und wie viel Geld sie für den Transport berechnen. Check sicherheitshalber auch nochmal die Gepäckbestimmungen auf der Homepage Deiner Airline. Hier erfährst Du auch, ob Du den Transport vorher reservieren musst.

Schritt 2: Eine gute Boardbag ist Pflicht

Kannst und willst Du Dein Board also mitnehmen, solltest Du es möglichst sicher verpacken. Eine gute Boardbag ist dabei schon die halbe Miete. Aber auch die Art, wie Du Dein Brett darin verstaust, ist entscheidend.

travelsurfboard1

Schritt 3: Leash ab, Finnen und Wachs runter

Falls noch Wachs auf dem Board ist, entferne es auf jeden Fall noch vorher. Sonst kann es sein, dass es geschmolzen in Deiner Boardbag klebt. Die Finnen können beim Transport kaputt gehen oder abbrechen. Deswegen schraubst Du sie einfach mit einem Fin-Key ab. Auch die Leash nimmst Du vom Board.

Schritt 4: Rails, Tail und Nose schützen

Gerade die Nose und das Tail sind besonders anfällig. Mit Schaumstoff – Rohrisolierungen aus dem Baumarkt kannst Du sie schützen. aufschneidest, um die Stellen stülpst und mit Klebeband fixierst. Hast Du gerad keinen Baumarkt in der Nähe, kannst Du auch ein Handtuch zusammen rollen. Um Klebereste zu vermeiden, kannst Du Dein Board vorher mit Frischhaltefolie umwickeln. Um keinen Plastikmüll zu produzieren, verzichte ich darauf und entferne eventuelle Reste mit Nagellackentferner.

travelsurfboard2

Schritt 5: Gut einpacken

Aus diesem Grund verzichte ich auch auf Luftpolsterfolie. Ich verwende Kleidung und Handtücher, um mein Board zu polstern. Wenn Du eine Boardsocke hast, stülpe sie auch noch drüber. Das gut gepolsterte Surfbrett kommt nun in Boardbag. Versuche, freie Stellen mit weiterer Kleidung oder Handtüchern aufzufüllen.

travelsurfboard3

Schritt 6: Nichts vergessen

Vergiss bloß nicht, Finnen, Fin-key und Leash einzupacken. Es wäre ärgerlich die Sachen zu vergessen. Und steck auch das Klebeband ein, damit Du Dein Board auch für den Rückflug präparieren kannst.

travelsurfboard4

Jetzt sollte Dein Board gut genug verpackt sein, um den Flug unbeschadet zu überstehen. Also gute Reise und see you in the Line up!

stay stoked and hang loose

Wavehuntress Week

Mach Dein Smartphone Reisefertig

Tipps, Tricks und Travel-Apps für Dein Android Smartphone.
http://www.travelettes.net/get-your-phone-ready-for-travel/

40 Lektionen Aus Einem Jahr Mit Dem Vorsatz Fit Zu Werden

Jack sitzt mit Chipskrümeln übersät vor seinem Fernseher und schaut sich “Seinfeld” an – um zwei Uhr Nachts, als er beschließt: „Es reicht! Ich werde jetzt fit!“ Nach einem Jahr zieht er nun sein Resümee und teilt mit Dir, die 40 Lektionen, die er in dieser Zeit gelernt hat.
http://elitedaily.com/life/lessons-learned-while-getting-fit/968643/

5 Wege, Wie Reisen Das Beste Aus Dir Rausholt

Reisen verändert die Menschen. Wenn Du in einem fremden Land bist, in einer anderen Stadt, wirst Du zu einer anderen Person, mit einer komplett anderen Aura. Zu Hause dagegen lebst Du ein Leben in Routine: Aufstehen, arbeiten, Schule oder Uni, nach Hause kommen, schlafen und das ganze geht von vorne los. Lies hier, warum resien das Beste aus Dir rausholt:
http://elitedaily.com/life/culture/travel-brings-out-the-best-in-you/967273/

11 Gründe Warum Reisen Dich Zu Einem Glücklicheren Menschen Macht

Reisen ist gut für viele Dinge, aber es kann außerdem Dein Wohlbefinden steigern – nicht nur kurzfristig. Egal ob auf Dienstreise, einem kurzen Familienurlaub oder bei einem Leben „on the road“ kann Dich reisen zu einem glücklicheren Menschen machen, weil es Dir Selbstbewusstsein gibt und neue Erfahrungen und Erinnerungen für Dich bereit hält.
http://www.huffingtonpost.com/jacada-travel/11-reasons-why-travel-makes-you-a-happier-person_b_6908918.html?utm_hp_ref=travel&ir=Travel

Die 7 Besten Ausreden, Keine Big Waves Zu Surfen

Seien wie ehrlich: Big Waves sind angsteinflößend. Sie sind groß, richtig groß. Sie können Dich für lange Zeit unter Wasser halten, Dich panisch machen. Sie können Dich um Dein Leben fürchten lassen. Deswegen ist es praktisch immer ein paar gute Ausreden parat zu haben, um nicht ins Wasser zu gehen.
www.grindtv.com/action-sports/surf/post/7-best-excuses-not-surf-big-waves/

10 Regeln, Wenn Du Einen Pro Surfer Datest

Einen Surfer zu daten ist schon schwer, denn der Ozean und die Wellen werden immer mit Eurer Liebe konkurrieren. Einen Pro-Surfer zu daten ist nochmal eine Nummer härter. Hier sind Ashleys zehn Regel, wenn Du einen Pro Surfer datest:
http://stabmag.com/10-rules-for-dating-a-pro-surfer-with-ashley-osborne/

In Love With A Dragon – Kitesurf-Tipps Für Anfänger

Ich bin noch nie gekitet, aber Anjas Post macht so richtig Lust darauf, es mal auszuprobieren. Alle, die sich für diesen Sport interessieren oder mit dem Gedanken spielen mal zu kiten, sollten auf jeden Fall mal vorbei klicken:
http://haubinger.com/2015/03/25/kitesurftipps/

Design Guide : Tail Shapes

Letzte Woche startete auf SurfGirlMag der Design Guide mit dem Surfboard-Design. Diese Woche geht es nun ins Detail: Diesmal alles über Tail shapes:
http://www.surfgirlmag.com/2015/03/24/tail-shapes/

stay stoked and hang loose

Wavehuntress Week

Was Dein Surfboard Über Dich Aussagt

Ein Surfboard ist nicht nur das wichtigste Accessoire eines jeden Surfers, es ist eine Erweiterung unserer Seele. Dein Surfboard sagt eine Menge über Dich aus. Finde es hier heraus:
http://beachgrit.com/what-your-surfboard-says-about-you/

So Planst Du Einen Trip, Wenn Du Keine Zeit Hast

Manche Traveler sind großartig im Planen von Trips. Andere vereisen ganz spontan mit nichts weiter als einem Flugticket in der Tasche. Wieder anderen fehlt einfach die Zeit für intensive Planungen. Hier sind ein paar Dinge, die Dir helfen nahezu jedes Abenteuer vorzubereiten – sogar in unter 24 Stunden:
http://www.travelettes.net/planning-a-trip-when-you-dont-have-time/

Der Surfboard Design Guide

Shaper aus der ganzen Welt beginnen mit einem Schaumstoffrohling oder einem Stück Holz und formen daraus ein Board, dass uns so viel Spaß bereitet. Hier sind die wichtigsten Komponenten, aus denen ein Surfbrett besteht.
http://www.surfgirlmag.com/2015/03/19/surfboard-design-guide/

Die Perfekte Packliste Für Surfer

Dein erster oder nächster Surfurlaub steht kurz bevor und du freust dich schon wie ein kleines Kind auf die Wellen, aber du hast keinen Plan was du mitnehmen sollst? Was ist existenziell wichtig und welcher Schnick-Schnack kann eventuell zu Hause bleiben? Mit dieser Packliste bist du perfekt für deinen nächsten Surftrip ausgestattet:
http://www.seayousoon.de/die-perfekte-packliste-fuer-surfer/

15 Abenteuer Für Deine Reise

Im neuen Zeitalter der Findung dreht sich alles um Selbstfindung – sehen, wie weit Du gehen kannst, Deine Grenzen austesten und darüber hinaus gehen. Hier sind 15 Möglichkeiten, die Deine Reise noch abenteuerlicher und noch lohnender machen:
http://matadornetwork.com/sports/15-ridiculously-adventurous-things-to-do-on-your-travels/

16 Gründe, Warum Das Leben Barfuss Besser Ist

Weil wir doch alle wieder Kind sein möchten, mit Matsch zwischen unseren Zehen… und noch 16 Gründe mehr.
http://coolerlifestyle.com/features/16-reasons-life-better-without-shoes.html

11 Clevere Tipps Für Gute Hotel-Deals

Jeder von uns hat auf dem ein oder anderen Weg schon mal versucht die Hotelkosten zu reduzieren – immerhin ein großer Part des Reisebudgets. Es kann eine Herausforderung und zeitaufwendig sein, den besten Deal zu finden. Aber keine Panik, hier hast Du eine clevere Liste mit Tipps und Tricks, die Dir helfen Geld einzusparen:
http://www.huffingtonpost.com/hotelscombinedcom/11-clever-tips-for-bagging-a-hotel-bargain_b_6906588.html?utm_hp_ref=travel&ir=Travel

stay stoked and hang loose

Wavehuntress Week

14 Wunderbare Orte Für Alleinreisende Frauen

This is a man’s world… Naaa, nicht wirklich. Immer mehr Mädels setzen ihre Reiseträume, -ideen und -wünsche in die Tat um. Die Ladies erobern die Welt. Hier sind einige exotische, abenteuerliche und traumhafte Reise-Gateways.
http://www.storypick.com/travel-solo/

7 Mythen Über’s Reisen, Die Absolut Falsch Sind

Reisen ist teuer, unbequem und überhaupt. Ums Reisen ranken sich eine Menge Gerüchte, aber stimmen sie wirklich? Die gute Nachricht ist: die meisten sind es nicht! Matt räumt in diesem Artikel mit einigen der verbreitetsten Mythen auf.
http://www.nomadicmatt.com/travel-blogs/common-travel-myths/

6 Mythen Über Reise-Versicherungen

Ja, wir Deutschen haben eine Art Versicherungswahn. Aber gerade bei dem Thema Reiseversicherung denkt man sich doch oft: Der Trip an sich kostet schon genug – Muss das wirklich sein? Lies in Mikis Artikel, ob Du vielleicht doch lieber eine abschließen solltest.
http://blog.tourradar.com/6-myths-travel-insurance/

Flug Buchen – Das Solltest Du Wissen

Quizfrage: Wann ist der beste Zeitpunkt, um ein Flugticket zu kaufen? Bisher kann das niemand so genau beantworten. Es gibt jedoch eine Menge Guidelines von erfahrenen Travelern. Und es gibt Tools und Datenbanken, die Dir helfen den richtigen Zeitpunkt zu erwischen. Hier sind die aktuellsten Information zur Kunst des Flugtickets buchen.
http://www.huffingtonpost.com/smartertravel/what-you-need-to-know-about-booking-your-flight_b_6832712.html?utm_hp_ref=travel&ir=Travel

Die Ultimative Alternativ – Bucket List

Es gehört mehr zu einer guten Reise, als eine To-Do Liste voll mit Sehenswürdigkeiten. Geckoadventures.com hat hier für Dich eine ‘Ultimative Alternativ – Bucket List.’ Darin geht es um Momente, Erfahrungen und Aktivitäten, die jeder Traveler genießen (oder erleiden) sollte.
http://www.geckosadventures.com/tales/ultimate-alternative-travel-bucket-list/

Job Kündigen Und Ein Neues Leben Starten

Letzte Woche konntest Du an dieser Stelle ein paar Gründe lesen, warum Du Deinen Job kündigen solltest, um zu Reisen. Hier kommen nun zehn inspirierende Beispiele von Frauen, die es wirklich getan haben und Ihr streßvolles Leben in der Stadt gegen ein Leben am Strand oder in den Bergen getauscht haben.
http://coolerlifestyle.com/features/leaving-city-life-behind.html

10 Fehler, Die Die Meisten Travel-Jungfrauen Machen

Jeder von uns war einmal eine “Reise-Jungfrau”. In dieser Zeit lernten wir viel über uns selbst und wie wir am besten reisen. Natürlich kam irgendwann der Punkt, an dem wir Fehler machten, weil wir es einfach nicht besser wussten und keine Erfahrung hatten. Zehn davon und wie sie zu vermeiden sind kommen hier:
http://goingabroadtips.com/2015/03/10/10-mistakes-that-new-travelers-make/

10 Dinge, Die Du Wissen Solltest, Bevor Du Mit Dem Surfen Beginnst

Also, welche salzigen Perlen der Weisheit und sonnenverbranntes Know-how solltest Du mit auf Dein erstes Surf-Abenteuer nehmen? Hier sind zehn Dinge, die Du wissen solltest, bevor Du beginnst das Surfen zu lernen – quasi die zehn Kooks-Gebote.
http://www.surfertoday.com/surfing/11545-10-things-you-should-know-before-learning-how-to-surf

Surf Your Soul: Die Verbindung Zwischen Yoga und Surfing

Ob es ist der perfekte Tag oder die perfekte Welle, die Welt verändert sich ständig, Surfen lehrt uns, genau wie Yoga, uns diesen kontinuierlichen Wandel besser anzupassen, den Moment zu schätzen und einfacher loszulassen. Hier erfährst Du mehr über die Verbindung von Yoga und Surfen.

https://aloha.com/shop/mag/article/surf-your-soul-the-connection-between-yoga-and-surfing

stay stoked and hang loose